»
Menü

Team-Sport NADAC


Guckloch

Jumping Flip

Aufbau der Kontaktzonen


I'm not on Facebook


Login




>Zurück<

Stadt Nürtingen

Mönchstraße 22

Die allerletzten Baumaßnahmen sind endlich abgeschlossen und jetzt lässt es sich richtig wohnen. Daß öfters eine Personengruppe im Rahmen einer Stadtführung vor dem Haus steht, daran habe ich mich zwischenzeitlich gewöhnt. Unser Haus mit der Nummer 22 ist kein gewöhnliches Haus, es wird „Klösterle" oder „Beginenhaus" genannt. 

1465 in Nürtingen erstmals erwähnt. Vor 1513 kamen „Seelschwestern" in den Besitz dieses Anwesens. In den 1540er Jahren auf großzügige Unterstützung durch das Nürtinger Spital angewiesen, überschrieben sie diesem 1551 ihren gesamten Besitz gegen eine Pension. Die letzte Schwester starb 1580 im „Klösterle". Das Beginenhaus wurde in Baden-Württemberg erhalten und ging in Privatbesitz über. 2003 zog ich in die Wohnung meiner Großeltern ein. Anfangs blendete mich das Glück in einer eigenen Wohnung zu leben. Es wurde immer mehr zum Horrorhaus. Die obere Wohnung, welche im Besitz der Stadt Nürtingen war, konnte schon lange nicht mehr bewohnt werden. 2004 nahmen Wasserschäden durch Reinregnen zu. Kurz vor unseren „Aus" fand die Stadt Nürtingen einen Käufer und gemeinsam wurde das Haus saniert. Es zog sich endlos hin. Bei den Sanierungsarbeiten stürzte im Februar 2005 meine Baddecke ein, der Kamin wurde gesperrt und es durfte nicht mehr geheizt werden. Da immer nur von Tage oder Wochen gesprochen wurde fasste ich einen Umzug nicht ins Auge.

 

Es war die härteste Zeit in meinem Leben. Ein Jahr Bauarbeiten, Lärm und Kälte die man nicht beschreiben kann. Im Oktober 2006 wurden das Projekt mit dem Verputz fertig. Im Februar 2008 rückten weitere Arbeiter zur Wegsanierung an. Letztmals wurde 1940 der Gehweg zum Haus gepflastert. Nun, so hoffe ich doch sehr, ist alles abgeschlossen und vorbei.

Jetzt lässt es sich wieder wohnen. Zentral in der Stadtmitte, jedoch mit dem Auto keine 2 Minuten ins Grüne oder zu Fuß über die Straße und dem Neckar entlang.

>Zurück<