»
Menü

Team-Sport NADAC


Guckloch

Jumping Flip

Aufbau der Kontaktzonen


I'm not on Facebook


Login




>Zurück<

"Scotti" Lines vom grünen Kuckuck

* 15.10.2007

Tatort Gnadenhof im Allgäu am 16.02.2008

Wie es der Zufall will, lief mir Scotti über den Weg. Zusammen mit meiner Freundin Claudia hielten wir auf dem Argenhof ein AGI-Seminar ab. Ich hatte Pause und schaute im Reiterstübchen Claudia beim Training zu. Dann stand plötzlich Scotti vor mir und starrte mich an. "Hi, ich bin Scotti und wer bist du?" Scotti lief frei in der Stube herum und ich konnte es nicht zuordnen zu wem er gehört. Er zeigte sich sehr neugierig und kam immer wieder zu mir her. Nun wurde ich aber doch sehr neugierig und erkundigte mich, zu wem der kleine Mann gehört. Scotti gehört zu Ulrike Seitz , welche mit zwei Border Collies am Seminar teilnahm. Wir kamen ins Gespräch und so erfuhr ich, daß Scotti zwei Wochen nach der Abgabe zu Ulrike Seitz zurück kam und einen neuen Platz sucht. Mein Herz schlug plötzlich höher. Mich beschäftigte der Gedanke warum ich mich zu dem kleinen Wurm hingezogen fühlte. Dann war im Hinterkopf, daß zu Hause von Sissy noch alles an seinem Platz steht und nur auf Scotti wartet. Ich ging das restliche Wochenende Scotti aus dem Weg, wollte ihn vergessen, aber es ging halt nicht. Daß wir unser Rudel vergrößern ist schon längere Zeit geplant, jedoch erst in ein bis zwei Jahren und dann wieder ein Vizsla-Welpe . Die gesamte Heimfahrt machte ich mir Gedanken, ob es der richtige Zeitpunkt ist und wie ich es zeitlich auf die Reihe bringen könnte. Zu Hause angekommen mußte ich noch vor dem Bettgehen einen Blick auf die Homepage werfen. Am Montag war ich mir dann sicher, Scotti zieht bei uns ein. Scotti darf noch bis zum 29.02.2008 bei seiner Mama bleiben, dann steht der Umzug an. Nun haben wir einen "Därrier", hätte mir das jemand vor 10 Jahren gesagt, hätte ich ihn ausgelacht.

Vater: Beachbriss Henly

Mutter: Joesephine vom grünen Kuckuck

>Zurück<